Fakt ist: Viele unrentable Lebensversicherungen können rückabgewickelt werden.

Fakt ist aber auch: Diese Chance bietet sich Ihnen nur noch bis zum 31. Dezember 2018.

Lebensversicherungen haben als Geldanlage ausgedient. Die FACTO Services GmbH unterstützt Sie dabei, mit Gewinn Ihren verlustbringenden Vertrag aufzuheben.

Kostenlosen QuickCheck machen

Konsumentenschützer
laufen Sturm

Salzburger Nachrichten, 5. Juli 2018

 

Die Regierung hat nun endgültig die Neuregelung des „ewigen Rücktrittsrechts“ beschlossen – und das entgegen der europäischen Rechtsprechung, wie Juristen kritisieren. Die Rechte der Versicherungsnehmer werden durch die Gesetzesnovelle immens beschnitten. Welche Aspekte die Konsumentenschützer genau beanstanden und wie Sie als Versicherte nun reagieren sollten, erfahren Sie im kompletten Artikel:

Mehr dazu

„Jeder Fall muss genau angeschaut werden“

Dr. Alexander Klauser, Verbraucherrechtsexperte (bkp Rechtsanwälte), in Die Presse am 25. Juni 2018

 

Konsumentenschutz hat bei der FACTO höchste Priorität, wie FACTO AG-Vorstandsvorsitzender Fabian Keller betont: „Fälle, in denen wir den Vertrag für gut halten, nehmen wir gar nicht an“. Warum Sie für die Rückabwicklung Ihrer Lebens- oder Rentenversicherung unbedingt Spezialisten beauftragen und worauf Sie achten sollten, erfahren Sie im kompletten Artikel:

Mehr erfahren

Das sagt die Presse

Regierung beschneidet Rücktrittsrecht für Lebensversicherte.

So wenig Zinsen auf Lebensversicherung wie noch nie.

Lebens-Polizzen bringen derzeit kaum Erträge.

Die klassische Lebensversicherung mit garantierten Zinsen stirbt langsam aus.

Bei Millionen Polizzen ist die Rücktrittsbelehrung fehlerhaft. Kunden können Prämien zurückfordern.

Die Zeit drängt:
Jetzt mit Gewinn rückabwickeln...

… solange das Recht noch auf Ihrer Seite ist. Der Europäische Gerichtshof (EuGH) und der Oberste Gerichtshof (OGH) haben 2013 und 2015 die Verbraucherrechte enorm gestärkt, indem sie Versicherten unbefristet das Recht zusprachen, von ihren Lebensversicherungsverträgen bei mangelhafter Rücktrittsbelehrung zurückzutreten. Nach langem Ringen rund um das Rücktrittsrecht bei Lebensversicherungen hat die Regierung nun Anfang Juli 2018 entschieden: Das derzeit noch gültige EU-konforme „ewige“ Rücktrittsrecht gilt nur mehr bis Ende des Jahres. Ab dem 1. Jänner 2019 wird dieses massiv beschnitten. Knapp fünf Millionen unrentable Verträge in Österreich können dann nicht mehr mit Gewinn rückabgewickelt werden.

Mithilfe der Experten der FACTO Services GmbH haben Sie für kurze Zeit noch die Chance, mit Gewinn aus Ihrem unrentablen Vertrag auszusteigen.

Was Sie dafür tun müssen? Sie melden sich ganz einfach bei myFACTO an und stellen in Ihrem Portal einen Antrag auf Abschluss eines Prozessfinanzierungsvertrags – nach dessen Annahme übernehmen wir den kompletten Rückabwicklungsprozess für Sie.

Jetzt handeln!

 

 

In 3 Schritten zum Erfolg

Das FACTO Full-Service-Angebot: Einfacher und sicherer ist eine Rückabwicklung Ihrer Polizze nicht möglich. Und so einfach geht’s:

1. FACTO QuickCheck machen

Mit dem FACTO QuickCheck erfahren Sie unverzüglich, ob Ihre Polizze für eine Rückabwicklung durch die FACTO grundsätzlich in Betracht kommt.

2. Versicherungsunterlagen einreichen

Die FACTO organisiert für Sie von nun an den kompletten Rückabwicklungsprozess. Sie erhalten eine präzise Einschätzung des Mehrwerts, der nach erfolgreicher Rückabwicklung an Sie ausbezahlt wird. Sie brauchen bis auf Weiteres nichts mehr zu tun.

3. Gewinn ausbezahlt bekommen

Erfahrene Rechtsanwälte und Juristen setzen sich für Sie für eine verzinste Rückzahlung sämtlicher Prämien ein. In Ihrem persönlichen myFACTO-Account haben Sie jederzeit Einblick in den aktuellen Stand Ihres Rückabwicklungsverfahrens. Die FACTO überweist den für Sie erzielten Betrag nach Abzug einer Erfolgsbeteiligung direkt auf Ihr Bankkonto.

Mit FACTO aus einem unrentablen Vertrag noch einen Gewinn erzielen

Die FACTO Services GmbH mit Sitz in Wien ist ein unabhängiger und erfahrener Prozessfinanzierer. Wir sind spezialisiert auf die Rückabwicklung unrentabler Lebensversicherungen und Rentenversicherungen auf Basis der aktuellen österreichischen Rechtsprechung. Unser Erfolgsfundament bilden spezialisierte Juristen mit präziser Kenntnis der österreichischen Versicherungsbranche und eine leistungsstarke Legal-Tech-Software. Die FACTO kann in Österreich auf die Erfahrung der FACTO Financial Services AG in Deutschland zurückgreifen, die dort bereits mehr als 2.000 erfolgreiche Verfahren geführt hat.

Fakt ist: Mit unserem in Österreich einzigartigen Full-Service-Angebot übernehmen wir sämtliche Prozessrisiken. Nur im Erfolgsfall erhält die FACTO eine anteilige Vergütung.

  • kostenlos
  • sorgenlos
  • risikolos
Sorgenfreier Rückabwicklungsprozess Sorgenfreier Rückabwicklungsprozess
Übernahme des kompletten juristischen Verfahrens
Kein Papierkram Kein Papierkram
Vollständige Erledigung der gesamten Kommunikation mit allen Prozessparteien
Kein Kostenrisiko Kein Kostenrisiko
Vollständige Übernahme aller Prozess- und Anwaltskosten
Volle Transparenz Volle Transparenz
Sie haben jederzeit Kenntnis über den Fortschritt der Rückabwicklung Ihrer Polizze
Spezialisierte Anwaltskanzlei Spezialisierte Anwaltskanzlei
Durchsetzung Ihrer Ansprüche durch Experten im Verbraucherrecht
Hohe Auszahlungssummen Hohe Auszahlungssummen
Zusätzlich zu Ihren einbezahlten Prämien erhalten Sie eine lukrative Nutzungsentschädigung

Fakt ist:
Sie können aus einer Fehlinvestition eine finanzielle Freiheit machen.

Kostenlosen QuickCheck machen

FACTO Rückrufservice

Wir rufen Sie gern zurück von Montag bis Freitag zwischen 08:00 Uhr - 18:00 Uhr.